Roulette System - Strategien für Roulette

Wenn sie ein erfolgreicher Roulette Spieler sein möchten, sollten Sie unbedingt von einem Roulette System Gebrauch machen, wenn Sie Roulette spielen. Roulettesystem.de gibt ihnen eine Übersicht der besten Roulette Systeme und Strategien.

Martingale Roulette System

Martingale ist das beliebteste und zugleich das am einfachsten zu nutzende Roulette System.
  1. Wette: Schwarz oder Rot.
  2. Gewonnen? Kassieren Sie Ihren Gewinn. Setzen Sie ein Häufchen so groß wie ihr zusätzlicher Wetteinsatz auf die andere Farbe.
  3. Verloren? Wechseln Sie nicht die Farbe, verdoppeln Sie Ihren Wetteinsatz. Wiederholen Sie dies bis Sie gewinnen.
Statistisch gesehen können Sie nicht immer verlieren, deshalb sollten Sie den Betrag der Wetteinsätze erhöhen. Am Ende gewinnen Sie immer.
Martingale Strategie testen bei Royal Panda

Roulett dealerin

Live Roulette: Royal Panda

Die neue Sensation der online Glücksspiele nennt sich Live Roulette

  • Spielen Sie gegen echte Dealer
  • € 100 Wilkommenbonus + 10 gratis spins

Wahre Roulette Liebhaber sollten Live Roulette definitiv ausprobieren.

Live roulette spielen

Labouchere Roulette System

Dieses Wettsystem ist auch bekannt als das Cross-Out System. Eine beliebte, unkomplizierte Roulette Strategie.
  1. Schreibe: eine Zahlensequenz auf, z.B. 1,3,4,2.
  2. Wette: Wähle eine Farbe. Sie wetten die Summe der zwei äußeren Zahlen aus Ihrer Sequenz (1+2=3)
  3. Gewonnen? Streichen Sie die zwei Zahlen 1 und 2 aus ihrer Liste. Ihre nächste Wette wird aus den verbliebenen Zahlen bestehen (3+4=7).
  4. Wieder gewonnen? Machen Sie eine neue Sequenz.
  5. Verloren? Schreiben Sie den verlorenen Betrag ans Ende ihrer Sequenz und fangen Sie nochmal von vorn an.
Streichen Sie die linke und rechte Ziffer nachdem Sie gewonnen haben. Wenn Sie alle Ziffern durchgestrichen haben, werden Sie einen Gewinn in Höhe der Summe aller Ziffern haben.
Weitere Informationen zu Labouchere

D'Alembert Roulette System

Eine andere beliebte Roulette Strategie ist das d´Alembert System. Dieses System setzt voraus, dass ein Spieler nach einem Gewinn wahrscheinlich nicht noch einmal gewinnen wird.
  1. Wette: Schwarz oder Rot.
  2. Gewonnen? Fügen Sie einen Chip zu Ihrem Wetteinsatz hinzu.
  3. Verloren? Ziehen Sie einen Chip von Ihrem Wetteinsatz ab.
Die Schwachstelle an dieser Strategie ist, dass jeder Spin ein unabhängiger Prozess ist, mit exakt den gleichen Chancen auf einen Gewinn oder Verlust, wie bei dem vorherigen Spin.
Weitere Informationen über d´Alembert

Gibt es ein Gewinnende Roulette System?

Generationen von Roulettespielern haben die Beantwortung dieser Frage, gewissermaßen dem Schicksal überlassen. Die Antwort ergab sich als Ergebnis des praktischen Spiels, in seiner ganzen Konsequenz.

Testen Sie die Strategien kostenlos beim Royal Panda Casino

Nullsummenspiel

In der Terminologie der Spieltheorie stellt Roulette ein so genanntes Nullsummenspiel dar. Das bedeutet, es gibt immer einen Sieger und Verlierer, die Summe von Gewinn und Verlust ist dabei Null.

Diese Aussage würde bedingen, dass es nur 36 Nummern gibt. Leider gibt es die 37. Nummer im Roulette; die im Auszahlungsmodus nicht vorgesehen ist. Es wird maximal das 35 -fache plus der Einsatz ausgezahlt. Dabei ist es unerheblich welche der 37 Nummern als die angesehen wird, die nicht ausbezahlt wird. Meistens ist es die Zero die bei normalem Spiel auf Einfache oder Mehrfache Chancen nicht gesetzt wird.

Somit ist der Erwartungswert, minus 1/37 oder minus 2,7 %; ohne Berücksichtigung des Stückes für die Angestellten; also nochmals minus 2,7%, wenn auf Nummern gesetzt wird. Oder aus anderen Überlegungen Trinkgeld an die Spielbank gezahlt wird.

rss feed

Online Casino Nachrichten